hermann | fotografie - renningen

DIY Lichtschutzhaube für Eizo CS270 Monitor


Einleitung

Für alle die nicht bereit sind, so wie ich auch – ich bin ja schließlich Schwabe 😉 knappe 200€! für eine Original Lichtschutzhaube auszugeben, ist dieser Blogbeitrag gedacht.

Mit etwas handwerklichem Geschick ist es möglich, diese nachfolgend beschriebene Lichtschutzhaube in ca. 2 Stunden selbst zu bauen.

Die Materialkosten liegen bei ca. 25 €.

Das verwendete Material, die Kapa Platten, sind extrem leicht. Die 500x700mm Platte wiegt gerade mal 27g!

Materialliste

  • 1 Kapa Platte graph schwarz 500x700mm
  • d-c Fix Veloursklebefolie 1m
  • 38mm Tesa Gewebeband schwarz
  • Doppelseitiges Klebeband

Werkzeugliste

  • Cutter / Teppichmesser
  • Metalllineal

Schritt 1: Oberteil

Zur Ermittlung der Länge des Oberteils misst man die Monitorbreite – in meinem Fall 64,5cm. Für die Tiefe des Oberteiles wähle ich 25cm. Diese Maße auf die Kapa Platte übertragen und mit einem scharfen Cutter das rechteckige Oberteil ausschneiden.

Auf den Pivot-Einsatz der Lichtschutzhaube (Monitor um 90° gedreht) habe ich aus Stabilitätsgründen und einem eher seltenen Einsatz, bewusst verzichtet.

Schritt 2: Seitenteile

Die zweite Häfte der Kapa Platte kann man jetzt für die Seitenteile verwendet werden. Die Form der Seitenteile habe ich der einfachheitshalber geradlinig gewählt. Diese können natürlich auch elegant geschwungen gestaltet werden 😉

Passend zur Breite des Oberteiles besitzt die obere Kante eine Länge von 25cm und unten auf 10cm zulaufend. Das erste ausgeschnittene Seitenteil kann nun dann als Vorlage für das andere Seitenteil verwendet werden.

Teile

Ober- und Seitenteile inkl. Verschnitt

Schritt 3: Verbinden Oberteil / Seitenteile

Die Teile werden mit einem Gewebeband innen wie außen verklebt.

scharnier

Gewebeband innen

Schritt 4: Innenseiten entspiegeln

Zur Verhinderung, dass sich die das Display in der Haube spiegelt, werden alle Innenseiten  mit einer d-c fix Veloursfolie beklebt.

velourflies

Velorusflies an den Inennseiten

Schritt 5: Öffnung für das Kalibrierungsgerät

Zur Nutzung eines Kalibrierungsgerätes ist es sinnvoll, ein entsprechendes „Loch“ in das Oberteil anzubringen.

Als Schablone für die Größe des Loches habe ich die Originalverpackung des Spyders5 genommen. Die Öffnung hat einen Abstand von 5cm zur hinteren Kante.

oeffnung_kal

Vorbereitung Öffnung Kalibrierungsgerät

Auf das ausgeschnittene Quadrat wird noch einem Deckel mit doppelseitigem Klebeband geklebt. Die Unterseite noch mit Velourflies versehen.

kal_deckel

Deckel Kalibrierungsgerät

Schritt 6: Haube am Monitor anbringen

Da ich keine Klettverschlüsse an meinen Monitor kleben wollte und diese auch für einen kleinen Lichtspalt sorgen, habe ich die Haube an den vorhandenen Öffnungen für die Originalhaube befestigt.

halt_hinten

Halterung hinten am Monitor

Viel Spaß und Erfolg beim „Nachbasteln“ der Lichtschutzhaube 🙂

IMG_9069
Lichtschutzhaube Eizo CS270

So sieht die montierte Lichtschutzhaube auf meinem Eizo CS270 aus.

Hier das Nachfolgemodell Eizo CS2730:

6 Kommentare auf “DIY Lichtschutzhaube für Eizo CS270 Monitor”

  1. Sehr gute Idee und Beschreibung. Grosses Lob!

    Habe mein Eizo 2420 nachgerüstet. Nur statt gerade Linie für Seitenteile, habe ich es kurvig gemacht. Als Schablone benutzte ich das obere Schutzgitter von grosse Stand-Ventilator 😉

    1. Hallo Yury,

      vielen Dank 🙂

      Schön dass du deinen Monitor ebenfalls „erweitert“ hast und kurvige Seitenteile sehen bestimmt noch professioneller und dynamischer aus – klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.